Top Service Team

Anzeige:
Verfasst am: 14.04.2016
Reifen Lorenz-Firmeninhaber Hermann Lorenz.

Reifen Lorenz erhält erneut das Siegel „Werkstatt des Vertrauens“

Zum zweiten Mal nacheinander erhielt Reifen Lorenz die Auszeichnung der bundesweiten Initiative „Werkstatt des Vertrauens“. Prüfer waren hierbei nicht, wie so oft, externe Zertifizierungsunternehmen, sondern die Personen, die tagtäglich im Mittelpunkt der Arbeit stehen: die Kunden.

In jeder der 23 Reifen Lorenz-Filiale hatten alle Kunden die Möglichkeit, während und nach dem Werkstattbesuch Dienstleistungen und Kundenservice auf ausgelegten Stimmkarten zu bewerten. 2015 nutzten über 1.500 Kunden die Chance, ihre Bewertung für die jeweilige Filiale abzugeben. Hierdurch erhielt Reifen Lorenz für alle 23 Filialen das Siegel „Werkstatt des Vertrauens 2016“, welches jährlich neu vergeben wird. Somit haben alle Kunden wiederkehrend die Gelegenheit, an der Vergabe des Gütesiegels aktiv mitzuwirken.

„Eine strengere Jury als unsere Kunden gibt es nicht“, betont Firmeninhaber Hermann Lorenz, „unsere Stammkunden haben 2015 ihre Stimme für unsere Filialen und unsere Mitarbeiter abgegeben. Das erfüllt uns mit Stolz und großer Freude. Bei der Aktion ,Werkstatt des Vertrauens‘ können wir jedes Jahr aufs Neue unsere Leistung, Kompetenz und unseren umfangreichen Service unter Beweis stellen“.

„Warum wählen Sie Reifen Lorenz zu Ihrer Werkstatt des Vertrauens?“ lautete eine der Fragen auf den Stimmkarten. Die Auswertung der Antworten ergab folgendes Ergebnis: 


Eigene Erfahrung und die örtliche Nähe 

Gute Preise und Termintreue

Fachliche Kompetenz für Mehrmarken 

Voller Service mit Original-Markenteilen 

„Eine Auszeichnung von Kunden zu erhalten, ist der beste Beweis für Kompetenz und Qualität. Dank Unterstützung der EU-Kommission haben wir mit der europaweit gültigen GVO als freier und qualifizierter Kfz-Meisterbetrieb ausdrücklich Zugang zu allen notwendigen Daten für Reparatur, Wartung und Inspektion - sogar für Neuwagen, ohne dass die Herstellergarantie erlischt. Damit wird ein Preis-Monopol von Autoherstellern und deren Vertragswerkstätten zum Vorteil für Millionen Autofahrer verhindert“, meint Hermann Lorenz.

Seit über zehn Jahren wird die Aktion „Werkstatt des Vertrauens“ von Mister A.T.Z., einer Initiative für freie Kfz-Werkstätten, bundesweit durchgeführt. Knapp 20.000 freie Kfz-Werkstätten gibt es in Deutschland, für genau diese ist die Auszeichnung entwickelt worden. Durch überzeugenden Service, sowohl in der Werkstatt als auch in der Beratung, haben sich im letzten Jahr mit 1.578 Kfz-Betrieben knapp acht Prozent aller freien Kfz-Werkstätten in Deutschland für das Gütesiegel qualifiziert.

Auch in diesem Jahr nimmt Reifen Lorenz wieder an der Aktion „Werkstatt des Vertrauens“ teil. Ab April 2016 liegen Bewertungskarten in allen 23 Filialen aus, mit deren Hilfe alle Kunden von neuem die Qualität der Services bewerten können. Reifen Lorenz hofft, erneut seine Kunden durch serviceorientierte und kompetente Arbeit überzeugen, um auch für 2017 mit dem Siegel ausgezeichnet zu werden.

Weitere Informationen:

www.reifen-lorenz.de

www.facebook.com/Reifen.Lorenz

< Zurück zur Übersicht