Top Service Team

Anzeige:
Verfasst am: 08.04.2013
Reifenwechsel vor dem "heiligen Rasen" des Parkstadions

Reifenwechsel "auf Schalke"

„Profis mit Profil“: Stiebling-Filiale in Gelsenkirchen-Erle rüstet Pkw der Bundesligaspieler um


Gelsenkirchen/Herne, im April 2013. „Die richtigen Reifen auf den Straßen sind ebenso wichtig wie das richtige Schuhwerk auf dem grünen Rasen“: Diese Vorlage von „Reifen Stiebling“ nahm jetzt der Lizenzspieler-Kader des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 auf und ließ seinen gesamten privaten Fuhrpark von Winter- auf Sommerreifen umrüsten. Kompetenter Service-Partner war dabei einmal mehr das Herner Unternehmen „Reifen Stiebling“, einer von 17 Gesellschaftern der TOP SERVICE TEAM KG, Deutschlands größtem Verbund inhabergeführter und unabhängiger Reifen-Fachhändler.

Das altehrwürdige Parkstadion an einem kühlen Frühlingstag. Dort, wo vor Jahren noch die Knappen ihre Erfolge feierten und Spielerwechsel zur Tagesordnung gehörten, stand jetzt Reifenwechseln an. Ein Montagewagen und zwei Transporter säumten den jetzigen Trainingsplatz der Schalker, um die 28 Pkw der Fußball-Profis, samt und sonders vom Schalke-Partner VW, fachgerecht umzurüsten. Weit anreisen mussten die Stiebling-Monteure nicht, liegt die Veltins-Arena doch nur einen Steinwurf weit entfernt von der Stiebling-Filiale in Gelsenkirchen-Erle. Dort waren über den Winter auch die Reifen von Huntelaar, Höwedes und Co. eingelagert – jetzt wurden sie passend zum nahenden Frühling nach der entsprechenden Prüfung wieder aufgezogen.
Den Doppelpass spielten der Fußball-Bundesligist und das Familienunternehmen mit zwölf Filialen im Ruhrgebiet und am Niederrhein bereits zum wiederholten Male.
Geschäftsführer Christian Stiebling (54): „Unser Slogan ,Profis mit Profil‘ ist einmal mehr umgesetzt worden – diesmal mit den Profis vom S04“ Übrigens: Bei „Profis mit Profil“ gibt es keine Revierrivalität, denn sowohl der Mannschaftbus des FC Schalke 04 als auch der von Borussia Dortmund werden regelmäßig von „Stiebling“ bereift.
Abpfiff in dem Wechselspiel mit Reifen war nach knapp sieben Stunden, als die Stiebling-Profis nach ihrer Arbeitseinheit den Schalke-Profis nach deren Trainingseinheit die Schlüssel für ihre neu bereiften Autos übergaben.


Weitere Informationen:
www.reifen-stiebling.de

< Zurück zur Übersicht