Top Service Team

Anzeige:
Verfasst am: 04.02.2014

Ein stimmgewaltiger Chor auf einer ganz besonderen Bühne – nämlich der Hebebühne in den Werkstatträumen der DRZ-Filiale in Kesselsdorf.
Die Werkstatträume der DRZ-Filiale in Kesselsdorf hatten sich für einen Tag in einen Veranstaltungssaal verwandelt. Bei vielen guten Gespräche, Musik sowie einem reichhaltigen Buffet verging die Zeit bei dem Kundentreffen wie im Flug.

Stimmgewaltiger Chor auf der Hebebühne

Besser konnte das Jahr für die Kunden der Dresdner Reifen Zentrale (DRZ) nicht beginnen. Das gesamte Team der Filiale in Kesselsdorf, kurz hinter der Stadtgrenze von Dresden, nahm sich jetzt an einem Samstag viel Zeit für über 40 Spediteure und Händler und lud sie in die Räume an der Sachsenallee 2a ein. DRZ-Geschäftsführer und Gesellschafter Peter Grüger: „Damit bewiesen wir einmal mehr unsere Kundennähe, die mehr bedeutet als professioneller Service oder der Verkauf von Reifen.“

Andre Frigo, Filialleiter in Kesselsdorf, und Servicetechniker Dirk Schönbach hatten die Kundenveranstaltung im Vorfeld gemeinsam mit ihrem Team von A bis Z organisiert. Angefangen bei den Einladungen bis hin zum Großreinemachen der Werkstatträume – alle Mitarbeiter zogen an einem Strang. Clou war die Umgestaltung der Vier-Säulen-Hebebühne. Wird sie im Arbeitsalltag zur Achsvermessung, für Service und Inspektion, oder für Reparaturen an Bremsen, Rädern, Auspuff und Stoßdämpfern genutzt, wurde sie für das Kundentreffen zu den Brettern, die die Welt bedeuten, umgestaltet. Auf ihnen präsentierte sich der stimmgewaltige "Wilandes Chor" aus Wilsdruff, der die DRZ-Gäste mit vielen Ohrwürmern aus den Genres Classic, Rock und Gospel unterhielt.

Viel Musik, gute Gespräche sowie ein reichhaltiges Buffet ließen die Zeit wie im Flug vergehen – erst weit nach Mitternacht verließ der letzte Gast die Werkstatträume. Peter Grüger: „Eine sehr gelungene Veranstaltung, auf der wir einen angenehmen Dialog mit unseren Kunden und Partnern führen konnten. Sie ist sicher auch ein Ansporn für unsere anderen Filialen gewesen, ähnliches auf die Beine zu stellen.“

Die Dresdner Reifen Zentrale (DRZ) GmbH dreht in der sächsischen Landeshauptstadt ein anerkannt großes Rad in Sachen Reifen, Felgen und Kfz-Komplettservice. Kompetente Beratung, Qualität und Professionalität werden von den über 50 Mitarbeitern in den acht Filialen in Dresden und Umgebung ganz groß geschrieben. Ein Alleinstellungsmerkmal der DRZ: „Alle unsere Standorte sind inhabergeführt, markenunabhängig und daher sehr kundenorientiert“, so Peter Grüger. Die DRZ ist zudem Mitglied der TOP SERVICE TEAM KG, Deutschlands größtem Verbund unabhängiger Reifenfachhändler, denn, so Peter Grüger: „Netzwerke sind heute unverzichtbar. Nur so können unsere Kunden bundesweit auf professionellen Service zurückgreifen.“

< Zurück zur Übersicht