Top Service Team

Anzeige:
Verfasst am: 14.07.2016
Bildzeile (von links): Dr. Jürgen Wetterauer (Geschäftsführer Servicequadrat), Sebastian Adamek-(Qualitätsbeauftragter der Firma „Wrede“), Elmar Stark (TÜV Hessen), Thomas Ludwig (Qualitätsbeauftragter der Firma „Rieger & Ludwig“) und Gerd Wächter (Geschäftsführer „team Reifen-Union GmbH & Co. TOP SERVICE TEAM KG“)

TEAM und Servicequadrat erfolgreich re-zertifiziert

Qualitätsprüfung zum sechsten Mal mit Bravour bestanden: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess in beiden Unternehmen sichert das Geschäft mit Endverbrauchern und Flottenkunden

TÜV-geprüft – dieses Qualitätssiegel schafft Vertrauen, nicht nur bei Fahrzeugen, sondern auch bei Unternehmen. Zusammen mit ihrer Tochtergesellschaft, der Abrechnungsplattform Servicequadrat, stellte die TOP SERVICE TEAM KG, Deutschlands großer Zusammenschluss unabhängiger Reifenfachhändler, ihre Qualität auf den Prüfstand des TÜV Hessen. Der Aufwand hat sich gelohnt: Ende Juli sprachen die Prüfer beiden Unternehmen die offizielle Re-Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001-2008 aus – und das mittlerweile bereit zum sechsten Mal!

Bei der Zertifizierungsfeier im Hotel Rödermark bei Frankfurt erhielten die TEAM-Gesellschafter Wrede für eine neue Filiale in Telgte sowie Rieger & Ludwig für neue Filialen in Aichach und Dornstadt ihre Urkunden. TEAM-Geschäftsführer Gerd Wächter würdigte das kontinuierliche Qualitätsbestreben der Partner: „Ich freue mich, dass Servicequadrat und wir erneut erfolgreich die Überprüfung ihrer Qualität durch eine externe und unabhängige Instanz bestanden haben. Die Zertifizierung macht sichtbar, wie stark sich der Qualitätsgedanke in beiden Organisationen verwurzelt hat und mit welcher Begeisterung wir Qualität zum Wohle unserer Kunden tagtäglich leben.“ Auch der Servicequadrat-Geschäftsführer Dr. Jürgen Wetterauer unterstrich die Bedeutung der Re-Zertfizierung: „Der kontinuierliche Verbesserungsprozess, der über diese Aktivitäten in beiden Organisationen praktiziert wird, trägt enorm zur Absicherung des Geschäfts mit Endverbrauchern und Flottenkunden bei.“

Im weiteren Verlauf der Veranstaltung legten die Teilnehmer den Zeitplan der Zertifizierung 2017 fest. Terminiert wurden auch die Schulungsaktivitäten der Qualitätsbeauftragten und die Umstellung auf die neue Norm DIN EN ISO 2001-2015. Die Re-Zertifizierung durch den TÜV Hessen verpflichtet die 209 Fachbetriebe und Service-Stationen der TOP SERVICE TEAM KG zu einer Steigerung der eigenen Leistungsfähigkeit und zur weiteren Erhöhung der Kundenzufriedenheit. Gleiches gilt für die Servicequadrat GmbH & Co. KG, Europas größte unabhängige Kooperation für Reifen und Auto-Service, die in über 1.000 Stationen Dienstleistungen rund um Fahrzeug-Flotten anbietet.

< Zurück zur Übersicht