Top Service Team

Anzeige:
Verfasst am: 01.07.2013

Durch ein professionelles Fahrwerkstuning wird ein serienmäßiger Pkw nicht nur sportlicher, sondern auch sicherer. Die Experten von Reifen Helm legen bei der Umrüstung ihr Hauptaugenmerk auf die Verkehrssicherheit und sorgen u. a. durch breitere Reifen, kürzere Federn, andere Stoßdämpfer oder gar einem Komplett- oder Gewindefahrwerk für eine bessere Stabilität auf der Straße. Fotonachweis: Reifen Helm

Wer tunt, übernimmt Verantwortung

Wer aus einem serienmäßigen Auto mehr Sportlichkeit herausholen möchte, entscheidet sich gern für ein Fahrwerkstuning. Was viele nicht wissen: Das Tuning verbessert nicht nur die Optik, sondern auch die Verkehrssicherheit des Fahrzeugs. Dank breiter Reifen und kürzerer Federn, anderen Stoßdämpfern oder gar einem Komplett- oder Gewindefahrwerk sorgt die Umrüstung für eine bessere Stabilität auf der Straße.

„Wer tunt, übernimmt Verantwortung – für sich und andere“, sagt deshalb Stephan Helm, Geschäftsführer von Reifen Helm. Mit der neuen Kampagne „Tuning – aber sicher“ setzt der familiengeführte Reifenfachhändler mit 50 Niederlassungen in Norddeutschland und Berlin einmal mehr ein Zeichen für Qualität und Professionalität. Stephan Helm: „Wir nehmen den Fahrspaß unserer Kunden sehr ernst. Daher beraten wir sie vor Tuningmaßnahmen gründlich, denn bei uns steht die Sicherheit an erster Stelle.“ Diese kompetente Beratung und ein professioneller Service in allen Bereichen werden bei Reifen Helm, einer von 17 Gesellschaftern der TOP SERVICE TEAM KG, auch regelmäßig geschult. Zuletzt besuchten die Kfz-Meister von Helm auf Initiative der TEAM, Deutschlands größtem Verbund unabhängiger Reifenfachhändler, beim Fahrwerkhersteller KW automotive das Seminar „Fahrwerkschulung für Profis“. Darin ging es unter anderem um den Austausch alter Stoßdämpfer gegen Sport- und Gewindefahrwerke. Für die TEAM ist diese permanente Vertiefung des Knowhows der Mitarbeiter ihrer Gesellschafter ein unbedingtes Muss: „Dadurch bleiben wir auf dem neuesten Stand der Kfz-Technik und steigern die Kundenzufriedenheit“, so André Schiller, Produktmanager Autoservice, Felgen und Zubehör bei der TEAM in Hannover.

Einfach und individuell
Die Tuning-Pakete von Reifen Helm, die höchsten Qualitäts- und Sicherheitsanforderungen entsprechen, werden in drei Varianten für unterschiedliche Modelle von VW, Audi, Seat und Skoda angeboten. Wichtig ist den Experten im Kfz-Service dabei, das Umrüsten in der Werkstatt einfach und individuell anzubieten. Neben drei Felgendesigns und drei Reifentypen hat der Kunde bei Reifen Helm die Wahl, das Fahrwerk seines Pkw durch Federn oder einem Komplett- oder Gewindefahrwerk tieferzulegen. Der Einbau, die Achsvermessung sowie die Lichteinstellung gehören ebenso zum Servicepaket wie die Abnahme durch den TÜV.

Ist die Umrüstung sinnvoll?
Vor dem Umbau überprüft die Helm-Werkstatt, ob es überhaupt sinnvoll ist, das Fahrzeug umzurüsten. Sind Achsen, Aufhängungen, Antriebswellen und die Lenkung in einem ordnungsgemäßen Zustand? Ist mit der vorhandenen Bereifung nach der Tieferlegung eine ausreichende Freigängigkeit im Radkasten gewährleistet? Denn jede Tieferlegung wirkt sich auf die Lenkgeometrie aus. Spur und Sturz müssen nach dem Einbau der Komponenten neu vermessen werden, damit die Reifen nicht einseitig verschleißen. Dabei nimmt Bernd Seidenstricker, Tuning-Experte bei Reifen Helm, stets auch Rücksicht auf den Geldbeutel preisbewusster Kunden: „Beim Fahrwerkstuning gibt es verschiedene Möglichkeiten, sichtbare Ergebnisse zu erzielen und unter Umständen dabei auch noch Geld zu sparen. Natürlich müssen alle Teile aufeinander abgestimmt sein, aber man benötigt neben kürzeren Federn nicht gleich auch andere Stoßdämpfer.“

Größere Reifenbreite – mehr Stabilität
Zum sicheren Fahrwerkstuning gehören auch Veränderungen im Bereich der Räder, denn breitere Reifen mit einem niedrigen Querschnitt verbessern nach Untersuchungen deutlich die Stabilität des Fahrzeugs. Auch hier steht der Sicherheitsaspekt an erster Stelle. Tuning-Experte Bernd Seidenstricker: „Je breiter die Reifen sind, desto besser muss das Fahrwerk sein, damit die geringeren Federwege des flachen Reifens sicher ausgeglichen werden können.“
Die Tuning-Pakete von Reifen Helm lassen sich mit dem gesamten Sortiment aller namhaften Hersteller nutzen. „Dafür garantieren wir als unabhängige Kfz-Werkstatt“, so Geschäftsführer Stephan Helm. Mehr Informationen gibt es in jeder der 50 Helm-Niederlassungen.

< Zurück zur Übersicht