Bereits Anfang März wurde die zum Jahresanfang übernommene, insgesamt 23. Filiale in Neumarkt, eröffnet. Zusammen mit Kunden, Lieferanten und Neumarkter Bürgern feierte Reifen Lorenz nun die offizielle Eröffnung gefeiert.

Am Samstag, 30. März, eröffneten Firmeninhaber Hermann Lorenz und Landrat Willibald Gailler das Fest um Punkt 11 Uhr. Herr Lorenz dankte in seiner Ansprache allen beteiligten Handwerkern, die durch zuverlässige Arbeit die schnelle Eröffnung möglich gemacht haben. Landrat Gailler beglückwünschte Hermann Lorenz zur neuen Filiale an diesem exklusiven Standort und unterstrich nochmals die Wichtigkeit der Ansiedlung von Familienbetrieben wie Reifen Lorenz für eine starke Wirtschaftsregion Neumarkt. Durch den Tag führte gewohnt lebendig und unterhaltsam „The Voice of Germany“-Moderator Thore Schölermann, der auf sympathische Art und Weise die Gäste unterhielt, und nahezu alle Autogramm-/Selfie-Wünsche erfüllte. Musikalisch unterstützt wurde er von DJ Tom Larusso von Radio charivari.

Stunt-Team begeisterte die Besucher
Absolutes Highlight neben den Helikopter-Rundflügen, die am Nachmittag auf der dem Betriebsgelände gegenüber liegenden Wiese starteten (etwa 70 Flüge wurden insgesamt verlost), war die Stunt Show des international renommierten und bereits für Hollywood-Produktionen tätigem „Stunt Team Germany“ aus Nürnberg. Neben Motorrad-Stunts bekamen die begeisterten Zuschauer auch einige Autocrashs, teilweise mit riesigen Feuer-Explosionen, zu sehen. Am Ende wurde sogar ein Gast angezündet („lebende Fackel“), natürlich unter höchsten Sicherheitsvorkehrungen und Schutzmaßnahmen. Zudem hatte das Stunt Team ein riesiges Hollywood-Kissen aufgebaut, worin Stuntmänner und -frauen sowie Besucher aus verschiedenen Höhen von einer Plattform aus einen Stuntsprung hineinwagen durften.

Große Reifenmesse mit namhaften Ausstellern
Weitere Attraktionen auf dem Gelände war die Reifenmesse der Lieferanten mit Bridgestone (Show Truck und Crash Simulator), Continental/Matador (Reifen-Wiegespiel), Falken (Reifenwechsel-Wettbewerb), Michelin (Bib-Mann) sowie Pirelli (Cocktailbar). Ebenso wurde ein umfangreiches Kinderprogramm mit Ballon-Clown Caramel, Kinderschminken, einer Mini Kart Bahn sowie einem riesigen Abenteuerland geboten. Bei der großen Schlussverlosung wurden neben dem Preis „Lebende Fackel“ auch zwei Tickets für eine bekannte Fernsehshow inkl. Studioführung sowie ein Satz Kompletträder verlost.

Flammen-Inferno bei der Stuntshow des “Stunt Team Germany” auf dem Frühlingsfest von Reifen Lorenz.